Wartung aller Abflußanlagen

Durch die sich häufenden Starkregenereignisse ist eine funktionsfähige Abwasseranlage unentbehrlich. Tatsache ist das die meisten Entwässerungssysteme von Häusern, Mischwassersysteme sind (Schmutz.- und Regenwasser werden in einer Leitung abgeführt). Die sich durch den Leitungsbetrieb bildenden Ablagerungen (Kalk, Urinstein, Fett usw.) verringern über Jahre hinweg immer mehr den Leitungsquerschnitt.

 

 

 

 

Meist wird dies erst dann bemerkt, wenn die Leitung die Wassermengen nicht mehr aufnehmen bzw. abtransportieren kann und sich in Wohnungen und Kellerräume ergießt. Um solche kostspieligen Folgen zu vermeiden, ist es notwendig, die Leitungen sowie alle Rückstauklappen, Hebeanlagen und Regenentwässerungssysteme in einem individuellen Intervall zu reinigen und zu überprüfen.

 

 

Laub, Sand, Fett, Kalk usw. müssen in bedarfsgerechten Abständen entfernt werden !

Fragen sie uns, Sie haben das Problem, wir die Lösung. Nutzen Sie unser „Kontaktformular“. Gern beraten wir Sie ganz unverbindlich bei einem Termin


Regelmäßige Wartung erhält Funktion und Einsatzbereitschaft und erspart Ausfälle und hohe Reparaturkosten. Dies gilt für Kanal und Rohrleitungen in erhöhtem Maße. Der Gesetzgeber sowie die Versicherer schreiben regelmäßige Wartungen vor, denn häufig sind umfangreiche Schäden auf mangelnde Wartungsarbeiten zurückzuführen.

 

Schützen Sie sich vor unnötigen Kosten und nehmen Sie unser Angebot zur regelmäßigen Wartung Ihrer Kanal- und Rohrleitungssysteme in Anspruch. Eine Wartung sollte abhängig vom Gebrauch in regelmäßigen Intervallen durchgeführt werden.

 

Allgemeine Wartungsintervalle

Unsrer Wartungsservices

 

Reinigung und Wartung Pumpensumpf (EFH)

Überprüfung der Rückstausicherung

Kanalreinigung/ Hausanschlusskanal

Wartungsintervall

 

alle 2 Jahre

jährlich

alle 10 Jahre



Das sollten Sie sich anschauen

Weiterführende Themen